Ausbildungsbetrieb


Interessierte Landwirschaftliche Betriebe möchten einen Ausbildungsplatz für Menschen anbieten, welche in der Endphase ihrer schulischen Bildung sind oder vor einer beruflichen Neuorientierung stehen.
Gesucht ist ein Umfeld, dessen Lebensprozesse in starker Anlehnung an die „Normalität" aufgebaut sind. Eine Umwelt die eher einfache, überschaubare soziale Strukturen bietet und viel Raum lässt, für eine nach den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten gestaltete Ausbildung.


Anforderungsprofil

  • Freude und Fähigkeit Menschen zu begleiten
  • Ausbildung und Berufserfahrung im Tätigkeitsbereich
  • Geduld und Ausdauer
  • Interesse und Bereitschaft zur vernetzten Zusammenarbeit
  • Bezug zu persönlichen Grenzen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Motivation von Familie und Umfeld
  • EKAS Richtlinien, agriTop
  • Für EFZ und EBA Ausbildungen benötigt man eine Anerkennung als Lehrbetrieb

 

Finanzielle Regelung

  • Die Betreuerfamilie wird für ihre Leistungen; Ausbildung, Betreuung, Verpflegung und Unterkunft entschädigt